CHANCEN FÜR NACHFOLGER

Unternehmen

Existiert seit über 30 Jahren – hohe Fachkompetenz im Bereich Bühnentechnik und Bühnenbau – eigene Produktionsstätte und Handel mit teils selbst entwickelten und gefertigten Produkten – wertvolles und laufend aktualisiertes Warenlager mit äusserst kurzen Lieferzeiten – Einsatzgebiet ganze Deutschschweiz.

Stärken

Breit diversifiziert – stark ausgebauter Kundenstamm im öffentlich-rechtlichen Bereich, sehr schlanke und effiziente Unternehmensstrukturen – zeitgemässe EDV-Infrastruktur – zentraler Produktionsstandort und verkehrstechnisch sehr gut erschlossen – wenig Mitbewerber – hohe Bonität und Kreditwürdigkeit bei Banken.

Zahlen

Umsatz rund CHF 1.4 Mio. p.a. – bei gutem Geschäftsgang sehr hohe Netto-Rendite – noch bedeutendes Umsatz-und Gewinnpotenzial vorhanden – hervorragende Substanz – kein Fremdkapital und keine Altlasten – 4 gut qualifizierte Mitarbeiter plus Inhaber – langfristiger Mietvertrag möglich (ev. auch spätere Übernahme der Liegenschaft)

Preisvorstellung: CHF 750‘000.-

Unternehmen

Die Idee zu diesem Unternehmen entstand 2008 während eines Urlaubs in Thailand. Die beiden Gründer liessen sich zu sehr günstigen Konditionen Anzüge, Hemden und Krawatten schneidern.
Begeistert von Preis und Qualität, entschieden Sie sich, selbst hochwertige Seidenkrawatten für 
modebewusste Männer in der Schweiz anzubieten. Ende 2009 stand das Konzept, die Produzenten 
für die Krawatten in Fernost waren gefunden und der Verkauf startete. Im Laufe der Zeit wurde die 
Produktpalette laufend erweitert und umfasst heute eine Vielzahl von Accessoires wie z.B. Einstecktücher, 
Manschettenknöpfe, Gürtel, Socken und Sockenclips, die in einem eigenen Onlineshop vertrieben werden. 
Auf Grund hoher Nachfrage wurde zudem mit dem Segment «Corporate Dress» ein zusätzliches Geschäfts-
feld zur Ausstattung von Firmenkunden mit einheitlichen Spezialkrawatten, Foulards oder Ledertaschen
etabliert. Diese Artikel werden spezifisch auf den Kundenwunsch hin designed und in hoher
Stückzahl in Asien produziert.

Stärken

Obwohl noch nicht einmal mehr in Online-Werbung investiert wird, finden laufend kaufkräftige Kunden
auf die Seiten des Onlineshops. Für den Betrieb des Geschäftes ist nebst dem Onlineshop und einem 
Lager nichts erforderlich – die Kostenstruktur ist somit unschlagbar tief.  Insbesondere im Segment
«Corporate Dress»  wird ein sehr grosses Potential für die Zukunft erwartet, 
sofern entsprechend akquiriert und die bestehenden Beziehungen gepflegt werden.

Zahlen

Umsatz rund CHF 18’000  p.a., mit ca. 370 Kunden im «Accessoiresgeschäft» und CHF 15’000 p.a.
mit 3 Firmenkunden im «Corporate Dress» Segment. Den Gesellschaftern war es wichtig, 
die Produktepalette laufend zu erweitern, weshalb immer wieder in neue Produkte investiert wurde, 
sobald die liquiden Mittel wieder der ursprünglichen Stammeinlage entsprachen.

Preisvorstellung: CHF 70‘000.-

CHANCEN FÜR UNTERNEHMER

Für eine solvente, qualifizierte Mandantin mit Erfolgsausweisen als Geschäftsführerin in einem führenden KMU pharmazeutische Erzeugnisse, suchen wir ein gut aufgestelltes Unternehmen mit maximal 30 Mitarbeitern in den Bereichen Pharma oder Medizintechnik im Raum Ostschweiz bis und mit Zürich.

Angestrebt wird eine Anstellung mit späterem Management-Buy-Out oder einem Management-Buy-In mit entsprechender Einarbeitung durch den Verkäufer.

Die ausgewiesenen Kernkompetenzen der Mandantin liegen in den Bereichen Produktmanagement, Personalführung, Produktmanagement, Lean-Produktion sowie Geschäftsplanung und Strategie im B2B-Bereich.

Für einen erfahrenen Werkstattchef mit Flair für den Verkauf von Fahrzeugen suchen wir eine etablierte Garage mit oder ohne Markenbindung in der Bodenseeregion.

Angestrebt wird eine Anstellung mit späterem Management-Buy-In oder ein Management-Buy-Out mit entsprechender Einführung durch den Verkäufer. Unser Mandant ist leidenschaftlicher Garagist mit über 15 Jahren Berufserfahrung und Erfolgsausweisen in Werkstattleitung, Verkauf und Teamleitung. Für seinen nächsten beruflichen Schritt suchen wir eine Garage mit drei bis fünf Mitarbeitern.